Uncategorized

Habsburg

Jedesmal ein grosser Spass… So richtig Zuhause fühlen wir uns in Habsburg. Danke für das herzliche Willkommen, das ihr uns bei unseren regelmässigen Auftritten mit unterschiedlichsten Programmen bereitet! Jedes Mal ist dies eine riesige Freude! Tolle Kinder und Lehrerinnen – Wir freuen uns bereits auf nächste Mal…

Stress lass nach …

Stress lass nach… „Selbst wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Martin Luther Unsere aktuelle Lebenssituation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Hohe Anpassungsbereitschaft, Flexibilität und Solidarität sind gefragt. Beatrix freut sich darauf, am Freitag, dem 30.10.2020, um 14:00 Uhr im iMpuls Live-Chat zum Thema „Stress lass …

Stress lass nach … Weiterlesen »

Stern + Schnuppe

Stern + Schnuppe „Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast, dann tu was du noch nie getan hast.“ Nossrat Peseschkian Spezielle Situationen erfordern bekanntlich neue Wege. So wird es vom 25.12.2020 bis 10.01.2021 die St.Galler Krippenwege geben. Und wir konnten uns kreativ ausleben und die Geschichte «Stern und Schnuppe» für Familien mit Kindern …

Stern + Schnuppe Weiterlesen »

Zauberhaft einfach Jubiläum

10 Jahre „Zauberhaft einfach“ Seit August 2010 ist Alexander schweizweit mit seinen Zauberkursen für Kinder, Jugendliche, Lehrer und alle anderen Interessierten unterwegs. Nutzt die Chance und meldet euch für die beiden letzten Kurse im Sommerplausch St. Gallen an:4.8. Zauberhaft einfach5.8. Zauberhaft zweifach

Coronazeit

Goronazeit Gunstvoll Genutzt Gemistet / Geräumt / Gestapelt / Gelacht / Gelernt / Gelangweilt / Genossen / Gestylt / Geschminkt / Gestrichen / Gehofft / Gesund / Gekocht / Gesammelt / Geheult / Geglückt / Geschmeckt / Gemalt / Gewonnen / Geteilt / Gewundert / Greativ 😉 / Gelesen / Gehört / Gestaunt … Gespannt …

Coronazeit Weiterlesen »

Feedback Lehrerteam

„Präsent, unterhaltend und Virtuos“ = Rückmeldung eines Lehrerteams an uns Clowns. Pipeline und Sunny sind voll in Aktion – sowohl bei Privatanlässen als auch grossen Schulevents, z.B. als Rahmenprogramm der Projekttage „Spielen“ der Schuleinheit Wis/ Wattwil (300 Kinder) oder beim Sommerfest der Schuleinheit Talacker/ Uster (1000 Besucher).